Stimmbildung und Stimmtraining

Was ist funktionales Stimmtraining? Der Ursprung der funktionalen Stimmtherapie liegt in der Gesangspädagogik und arbeitswissenschaftlicher, musikphysiologischer Forschung. Die funktionale Stimmarbeit ist eine ganzheitliche und nachhaltige Methode. Sprechstimme, Singstimme, Stimmtherapie, Stimmtraining und Gesangsunterricht sind Arbeitsfelder der funktionalen Stimmarbeit. Damit eröffnet die funktionale Stimmarbeit neuartige Interventionsmöglichkeiten im Stimmtraining.

Funktion der Stimmbildung

Stimmbildung entsteht aus einem funktionalen System bestehend aus:

  • Der Atemapparat als Energielieferant und Regler der Energieintensität, besteht aus Lunge, Bronchien und Luftröhre.
  • Der Kehlkopf als Vibrator ist am Eingang der Luftröhre beweglich zwischen Muskeln und Bändern aufgehängt. Teile des Kehlkopf, die Stellknorpel, Stimmlippen, Stimmbänder, Stimmritze oder Glottis sowie musculus cricothyreoideus und musculus vocalis bilden in harmonischem Zusammenspiel Töne: Laute, Gesang oder Stimme.
  • Der Vokaltrakt umfasst den gesamten Rachen- und Mundraum von den Stimmlippen an aufwärts und wirkt als Resonator und Artikulator,

Funktionales Stimmtraining

Diese Teilfunktionen beeinflussen sich wechselseitig. Die Arbeit mit einer Teilfunktion wirkt damit auch auf andere Funktionen der Stimmbildung. Ziel der Stimmarbeit „Funktionales Stimmtraining“ ist es, die drei Teilfunktionen ideal aufeinander einzustimmen. Folgendes Beispiel kann dies verdeutlichen: Atemmuskeln (Ausnahme Zwerchfell) sind gleichzeitig Muskeln zur Regulierung der Körperhaltung und Bewegungsmuskeln. Die Zusammenhänge zwischen Bewegung und Stimme sind deutlich hörbar: Jede noch so „unbedeutende“ Bewegung (ein Drehen der Handfläche oder das Heben eines Fingers) hat Auswirkungen bis in den Kehlkopf und damit auf die Stimmbildung.

Funktionale Basis der menschlichen Stimme

Die Orientierung der Stimmarbeit an einem gewünschten „Idealklang“, z.B. sanfter, weicher, heller oder tiefer birgt die Gefahr von einseitiger Ausrichtung der Stimmbildung. Maßnahmen, wie z.B. bestimmte Muskeln anspannen, können zwar einen gewünschten Klang erzeugen, verhindern aber ein gesundes Funktionieren der Stimme und führen schließlich zu vorzeitiger Ermüdung, zu Rauheit der Stimme und zu Stimmschäden.

Im funktionalen Stimmtraining gehe ich nicht von einer solchen ästhetischen Prämisse aus. Vielmehr orentiere ich mich an der funktionalen Basis der menschlichen Stimme, also an den physiologischen und funktionalen Gegebenheiten. Diese werden von Wissenschaftlern verschiedener Fakultäten eingehend erforscht. Dabei wurden Methoden entwickelt, Stimmarbeit so effektiv wie möglich zu machen und Schwerstarbeit für den Körper, insbesondere für die Stimmorgane zu vermeiden. Funktionales Stimmtraining wie ich es praktiziere entwickelt ressourcenorientierte Stimmbildung und vermeidet Fehlbelastungen der Stimmorgane.

Stimme als Ausdruck Ihres innersten Wesen

Ihre Stimme ist Ausdruck Ihres innersten Wesens. Martina Hartung bietet individuelles funktionales Stimmtraining zur Verbesserung Ihrer Stimmbildung.

Lokaha samastaha sukhino bhavantu! (Sanskrit)
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein

Aktuelle Termine

Stimmseminar:

Aktuelle Termine

03.06.17 - Schnäppchen für Spontanbucher: nur EUR 120,00

24.06.17: nur EUR 150,00

15.07.17: nur EUR 150,00

05.08.17: nur EUR 150,00

in Gräfelfing bei München

Info Stimmseminar

Stimmtraining und Stimmcoaching in München

Martina Hartung,
Stimmtrainerin und
Stimmtherapeutin
in München-Gauting

Facebook
Google+
http://stimme-training-coaching.de/funktionales-stimmtraining/">
Twitter

Stimmtraining Grundlagen und Specials

Stimmübungen:

Erste Hilfe für Ihre Stimme


Funktionales Stimmtraining

für Sprechberufe


Stimmtraining mit Klangschalen

in Tiefenentspannung Eigenwahrnehmung sensibilisieren


Stimmbildung und Stimmtraining

für Vielsprecher

Focusing im Stimmtraining

psychologische Verfahren im Stimmtraining


Stimmseminar für Sprechberufe:

Sprache und Atmung


Stimme-Training-coaching.de

Mit Stimme wirken!

Regionaler Fokus - Einzugsgebiet meiner Praxis für Stimmtraining und Stimmcoaching

Meine Privatpraxis für Stimmtherapie (Privatversicherte und Selbstzahler), Stimmtraining und Stimmcoaching befindet sich in Gauting, zwischen München und Starnberg. Die meisten meiner Klienten kommen aus München, Starnberg, Gauting, Berg, München-Hadern, München-Fürstenried, Martinsried, Neuried, München-Pasing, München-Solln, München-Sendling, dem Münchner Westen und Münchner Südwesten, aus Germering, Gilching, Gräfelfing, Planegg, Krailling, Weßling, Seefeld, Herrsching, Inning und Wörthsee. Der regionale Fokus meines Angebots in Sachen Stimmtraining und Stimmcoaching liegt in Oberbayern, genauer in und um München, im Fünfseenland, dem Gebiet zwischen Starnberger See und Ammersee sowie im Würmtal.

Aufgrund spezifischer Qualifikationen und Arbeitsweisen kommen immer wieder Menschen auch aus größeren Entfernungen, um gemeinsam mit mir an ihrer Stimme zu arbeiten und ihr Stimmpotential zu entwickeln.

In meiner Gemeinschaftspraxis in Gräfelfing biete ich neben Stimmtherapie für gesetzlich Krankenversicherte aufgrund der verkehrsgünstigen Lage auch Termine für Stimmtraining und Stimmcoaching.

Ich freue mich auf Sie!

Praxis: Bahnhofstraße 100, 82166 Gräfelfing, Deutschland

Privatpraxis: Grubmühlerfeldstraße 107, 82131 Gauting, Deutschland

error: